Einsatzabteilung Berichte

Stell Dir vor Du drückst

  und alle drücken sich. Keine Ausreden! MITMACHEN 22.06.2016 Einsatz 13+14/2016 -Brandmeldealarm Kinderpflegeheim- Am heutigen Mittwoch wurden Feuerwehren und Rettungsdienste aus Heidenrod und Bad Schwalbach zum Kinderhaus Nesthäkchen nach Laufenselden alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage um 11:25 Uhr und 12:05 Uhr wiederholt ausgelöst. Zum Glück Fehlalarme. Wir waren erst mit zwei!!, später mit drei Einsatzkräften beteiligt. Tagsüber sind fast alle…


Übungsdienst am 1. Advent

„Ihr müsst zuerst in die Druck- und dann in die Zugseite einsägen, sonst kann es zu Unfällen kommen“  mit diesen Worten und eigenen Erfahrungswerten hat der Feuerwehrmann Detlef Arnold am ersten Advent 2014 seinen Kameradinnen und Kameraden das korrekte Umgehen mit der Kettensäge und mögliche Gefahren erläutert.


Rauchmelder retten Leben – auch in Heidenrod

rrl-logo-rot-g1

Rauchmelder retten Leben – auch in Heidenrod Aus der Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis:   „Drei Personen bei Wohnhausbrand verletzt, Heidenrod, Algenroth, Am Meilinger Weg, 18.06.2013, 19.30 Uhr, (pl)Beim Brand eines Wohnhauses „Am Meilinger Weg“ wurden gestern Abend in Algenroth zwei Erwachsene und ein Kleinkind leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von rund 150.000 Euro. Durch…



Schellhornsmühle abgebrannt

la_04.07.12

Schellhornsmühle und Scheune abgebrannt 05.07.2012 08:26 Uhr – HEIDENROD Die Schellhornsmühle in Heidenrod ist am späten Mittwochabend komplett abgebrannt. Das Feuer entstand wohl in der angrenzenden Scheune und griff schnell auf das Hauptgebäude über. Die alarmierten Feuerwehren aus verschiedenen Ortsteilen von Heidenrod, sowie Aarbergen, ließen die unbewohnte Mühle, die bei ihrem Eintreffen schon in voller Brandausdehnung stand, kontrolliert abbrennen. Der…


Tödlicher Unfall in Heidenrod

No Picture

Tödlicher Unfall in Heidenrod: Traktor kippt auf 44-Jährigen 22.04.2012 – HEIDENROD Von Hannelore Wiedemann Ein tödlicher Unfall hat sich am Samstag Mittag auf einer Weide im Heidenroder Ortsteil Mappershain ereignet. Ein 44-Jähriger hatte dort Kuhdung mit einem Hoflader umgeladen. Als er mit dem Traktor das Feld verlassen wollte, kippte die Arbeitsmaschine um. Der 44-Jährige, der nur aushilfsweise in der Landwirtschaft…


Segelflug-Unglück

No Picture

Segelflug-Unglück: Technischer Defekt oder Pilotenfehler? Suche nach Ursache 17.04.2012 04:45 Uhr – HEIDENROD Von Alfred Christ Eine sich mitten im Steigflug lösende Schleppverbindung könnte nach ersten Erkenntnissen zum Absturz des Segelflugzeugs in ein Waldstück am Rande des Segelflugplatzes in Heidenrod-Laufenselden geführt haben. Dabei war am Sonntagnachmittag (wie bereits berichtet), der bekannte Bad Schwalbacher Gynäkologe und Segelflieger Dr. Klaus Fleischer (70…


Pilot stirbt bei Segelflugzeug-Absturz

No Picture

Unglück bei Heidenrod – Laufenselden: Segelflugzeug abgestürzt, ein Insasse überlebt nicht 15.04.2012 – HEIDENROD – LAUFENSELDEN Von Alfred Christ Beim Absturz eines Segelflugzeugs im Wald nahe des Segelflugplatzes Laufenselden ist am Sonntag der bekannte Bad Schwalbacher Gynäkologe und Segelflieger Dr. Klaus Fleischer (70 Jahre) ums Leben gekommen. Eine 56-jährige Mitfliegerin erlitt schwerste Verletzungen. Das tragische Unglück ereignete sich in der…



Verkehrsunfall L3031 06.02.09

No Picture

Wiesbadener Tagblatt vom 07.02.2009Region Tödlicher Unfall am Egenrother StockKREIS (mg/chr). Glatteis und zu schnelles Fahren vermutet die Bad Schwalbacher Polizei als Ursache eines tödlichen Unfalls in der Nacht zum Freitag. Auf der Landesstraße von Zorn in Richtung der B260 war ein 44 Jahre alter Mann aus Heidenrod etwa 400 Meter vor dem Egenrother Stock in einer Linkskurve mit seinem Wagen…